Diese Stelle teilen

  Stelleninformationen

Teamleitung Auftragsabwicklung (m/w/d)

 

Sie möchten in einem dynamischen Team mit gutem Arbeitsklima arbeiten? Herausforderungen motivieren Sie bei der Arbeit? Und Sie möchten Teil unserer Erfolgsgeschichte sein? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir zeichnen uns unter anderem durch ein gutes Arbeitsklima, einen modernen Fuhrpark und eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit aus. Zur Unterstützung unseres Teams in Neuss suchen wir einen engagierten Mitarbeiter als Teamleitung Auftragsabwicklung (m/w/d).

 

 

Ihr wesentlicher Aufgabenbereich:

  • Planung und Koordination von anstehenden Kundenprojekten und Rollouts in Absprache mit den Projektverantwortlichen
  • Qualitätsüberwachung und Controlling innerhalb der Abteilung inklusive Prozessoptimierung und Ressourcensteuerung
  • Erstellen von Reports und Auswertungen
  • Betreuung und Steuerung von Kundenanfragen und anfallenden Eskalationen
  • Rechnungskontrolle, inkl. Abrechnung und Prüfung der Kundenaufträge im Team
  • Angebotserstellung
  • Führen von Kundenmeetings
  • Wöchentliche Prüfung der Zahlungseingänge in Abstimmung mit der Buchhaltung
  • Unterstützung in der täglichen Auftragsabwicklung
  • Personalplanung innerhalb der Abteilung
  • Führen des Mitarbeiterteams inklusive Personalgespräche
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Auszubildender
     

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Speditionskaufmann/zur Speditionskauffrau oder vergleichbare Ausbildung
  • Mindesten 2 Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich einer Spedition inklusiver erster Führungserfahrung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse von Vorteil
  • Sie sind teamfähig, kommunikationsstark, zuverlässig und stressresistent.
  • Sie haben Spaß am Umgang mit Kunden.
  • Sie arbeiten selbstständig und zeichnen sich durch zielorientiertes, proaktives Arbeiten mit hohem Selbstanspruch aus.

 

Zusätzliche Angaben 

Wenn Sie an dieser interessanten Position  in einem erfolgreichen, wachsenden und international agierenden Unternehmen interessiert sind, dann bewerben Sie sich hier über unser Webseite oder schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – vorzugsweise per E-Mail an: careers-logit@logit.syncreon.com oder per Post an: Logit Services GmbH, Human Resources, Sudermannstr. 1, 41468 Neuss.

 

syncreon bietet spannende und herausfordernde Aufgaben in einem wachsenden internationalen Unternehmen. Wir fördern und entwickeln unsere Mitarbeiter, sowohl auf lokaler als auch auf globaler Ebene. Wir bieten Aufstiegsmöglichkeiten und ermöglichen persönliche Entwicklung in einer ungezwungenen Atmosphäre. syncreon bietet ein marktgerechtes Vergütungspaket an.

 

Über syncreon

syncreon liefert für führende globale Automobil- und Technologiemarken  unter anderem für BMW, Harley-Davidson, Jaguar Land Rover, Canon, Dell und Xerox maßgeschneiderte, fortschrittliche und skalierbare Lösungen. Wir liefern 3PL- und 4PL-Lösungen, die sich so schnell anpassen, wie sich die Industrie und der Markt entwickeln. Seit über 60 Jahren bietet syncreon einzigartiges und innovatives Know-how in den folgenden Bereichen: Kontraktlogistik, Lagermanagement, Inbound to Manufacturing, Revers und Repair, Exportverpackung, Aftermarket-Services, Fulfillment-Services und Transport. Heute arbeiten mehr als 14.000 Mitarbeiter an über 100 Standorten weltweit, die unsere Unternehmenskultur, unser Engagement für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, unsere Personalentwicklung und unsere ansprechenden Karrieremöglichkeiten schätzen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: www.syncreon.com

 

Einstellungsprozess

Kandidaten, die im Rahmen des Rekrutierungsprozesses ausgewählt wurden, können aufgefordert werden, an einem Assessment teilzunehmen und/oder weitere Hintergrundinformationen einzureichen. Alle Stellenangebote können von der Durchführung der erforderlichen Prüfungen und der Bereitstellung der entsprechenden Unterlagen gemäß den geltenden lokalen Rechtsvorschriften abhängig gemacht werden.